Datenschutzerklärung

Deedac GmbH
Bahnhofstraße 5
83646 Bad Tölz
Deutschland

Zum Impressum

Verantwortlicher für den Datenschutz: Harald Dechentreiter

Notwendigkeit der Datenverarbeitung

Wir speichern und verarbeiten personen­bezogene und nicht personenbezogene Daten im Rahmen der europäischen Datenschutzverordnung DSGVO um Ihnen die Inhalte dieser Website zu präsentieren und um ggf. Ihrem Kontaktwunsch entsprechen zu können.

Art und Umfang der verarbeiteten Daten

Ihre Daten sind alle im üblichen Internet-Austausch anfallenden Daten, wie z.B. Browser-Informationen, IP-Adressen, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs usw. Diese Daten werden von unseren IT-Systemen automatisch erhoben, sobald Sie diese Website aufrufen und nach angemessener Zeit automatisch gelöscht.

Nutzung der verarbeiteten Daten

Die genannten Daten werden verwendet um Inhalte und Funktionalität der Website bereitzustellen. Darüber hinaus analysieren wir das Verhalten unserer Website-Besucher um Inhalte und Funktion der Website laufend weiterzuentwickeln.

Aufbewahrungsort der Daten und darauf zugreifende Personen

Neben unseren eigenen Rechnersystemen verwenden wir Rechenzentren externer Provider (Hoster), um diese Website zu betreiben und um Ihre Daten zu speichern und zu verarbeiten. Ihre Daten werden nur dann und solange an andere Unternehmen weitergegeben, wie dies zur Erfüllung extern beauftragter Leistungen notwendig ist (z.B. Betrieb und Änderung der Website). Zugriff auf Ihre Daten haben dann neben den Mitarbeitern der deedac GmbH auch die Mitarbeiter dieser externen Provider.

Falls Sie uns per Email, WhatsApp oder anderer Messenger-Dienste kontaktieren, akzeptieren Sie, dass Teile Ihrer Daten in den Rechenzentren dieser Anbieter gespeichert werden, die auch außerhalb der EU liegen können und unter Umständen nicht dieser Datenschutzerklärung unterliegen können.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie können zu jedem Zeitpunkt Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten verlangen, sowie die Berichtigung fehlerhafter Daten. Sie können zudem deren Löschung verlangen, sofern hiervon weder die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, noch unsere berechtigten Interessen berührt werden. Weiterhin können Sie die  Aushändigung in einem maschinenlesbaren Format verlangen.

Falls Sie berechtigten Grund zur Annahme haben, dass gegen die DSGVO verstoßen wird, haben Sie das Recht sich mit einer Beschwerde an den für Sie zuständigen Datenschutzbeauftragten zu wenden. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten finden Sie u.a. hier: www.bfdi.bund.de.

Löschung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen mindestens bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und solange unsere berechtigten Interessen davon berührt sind.

Kontakt in Datenschutzfragen

Richten Sie bitte alle Anfragen bezüglich Ihrer Daten an datenschutz@deedac.com oder an unsere offizielle Kontaktadresse.

Falls Sie berechtigten Grund zur Annahme haben, dass gegen die DSGVO verstoßen wird, haben Sie das Recht sich mit einer Beschwerde an den für Sie zuständigen Datenschutzbeauftragten zu wenden. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten finden Sie u.a. hier: www.bfdi.bund.de.

Analyse Tools

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland
Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Google Analytics ermöglicht es dem Websitebetreiber, das Verhalten der Websitebesucher zu analysieren.
Hierbei erhält der Websitebetreiber verschiedene Nutzungsdaten, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer,
verwendete Betriebssysteme und Herkunft des Nutzers. Diese Daten werden von Google ggf. in einem
Profil zusammengefasst, das dem jeweiligen Nutzer bzw. dessen Endgerät zugeordnet ist.
Google Analytics verwendet Technologien, die die Wiedererkennung des Nutzers zum Zwecke der Analyse
des Nutzerverhaltens ermöglichen (z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die von Google erfassten
Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den
USA übertragen und dort gespeichert.
Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der
Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein
Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt
wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf
Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von
Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des
Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in
Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre
Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um
8 / 10
weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem
Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAdresse
wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem
folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen
Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics, um den
Websitebesuchern passende Werbeanzeigen innerhalb des Google-Werbenetzwerks anzeigen zu können.
Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der
Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus
Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie
können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder
die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“
dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User
ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14
Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link:
https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de